Kategorien
Laufschuhe Test

Brooks Ghost 12 Test und Erfahrung

Oftmals spiegelt sich die Persönlichkeit einer Marke in den Schuhen wider, die sie herstellen. Wenn Sie also in einem Paar Ghost 12 ohne das Logo laufen würden, hätten Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreich auf ein Paar Brooks getippt.

So viel „Brooks-Ness“ hat der Brooks Ghost 12. Die Zwischensohle hat weder den federndsten Schaum noch ist sie die leichteste. Dennoch schafft sie die richtige Balance zwischen Fahrstabilität und Langstreckenkomfort.

Kategorien
Laufschuhe Test

Brooks Glycerin 17 Test – Meine Erfahrung mit dem Laufschuh

Brooks Glycerin 17 Einleitung

Da maximal gepolsterte Trainer immer beliebter und gefragter werden, gibt es einige Optionen, die sich von den anderen abheben.

Einige davon sind der ASICS Nimbus, Saucony Triumph, Nike Vomero, Adidas Ultra Boost und der Brooks Glycerin. Bei jedem dieser Angebote sind die Modelle mehrere Jahre alt, und es scheint, dass sie jedes Jahr sehr unterschiedlich sind.

Bei den Glycerin 17s schien Brooks diesen Weg jedoch nicht zu beschreiten, da sie sich wie derselbe Schuh anfühlen, mit einem etwas anderen Aussehen.

Brooks Glycerin 17 Erste Eindrücke

Die Brooks Glycerin 17 stellen die höchste Stufe der traditionellen neutralen Trainer aus der Brooks-Linie dar.

Sie sind das Flaggschiff unter den neutralen Trainern, und es ist unmöglich, einen Langstreckenlauf zu laufen, ohne jemanden in diesen Schuhen geschnürt zu sehen – verdammt, das ist das Aushängeschild von Des Linden.